Projekt kuLtig zeigt Möglichkeiten des Berufsbildungexports auf der CeBIT 2015

Im Rahmen der CeBIT 2015 stellt das Verbundprojekt kuLtig („Systematische Entwicklung und Pilotierung von Methoden und Modellen für kultursensitives Lerndienstleistungsengineering am Beispiel China“) aktuelle Arbeitsergebnisse vor. China ist dabei in diesem Jahr Partnerland der CeBIT. Die Ergebnisse werden im Rahmen eine Projektstands vorgestellt (Halle 6, Floor H54, Standnr. 3) sowie in […]

cebit-2015

a9c9d29f7b

Das Fachgebiet Wirtschaftsinformatik auf der WI 2015 in Osnabrück

Auch in diesem Jahr präsentiert das Fachgebiet Wirtschaftsinformatik wieder aktuelle Forschungsarbeiten auf der wichtigsten deutschsprachigen Wirtschaftsinformatik-Konferenz, WI (Wirtschaftsinformatik), die vom 04. – 06. März in Osnabrück mit über 1000 Teilnehmern stattfindet. Insgesamt wurden vier Arbeiten (u.a. nominiert als Best Paper) vom Team von Prof. Leimeister auf der Konferenz präsentiert, wovon die […]


Projekt kuLtig präsentiert Forschungsarbeiten auf der ICIS 2014

Auch in diesem Jahr präsentiert das Fachgebiet Wirtschaftsinformatik wieder aktuelle Forschungsarbeiten auf der wichtigsten internationalen Wirtschaftsinformatik-Konferenz, ICIS (International Conference on Information Systems), die vom 14. – 17. Dezember in Auckland (Neuseeland) stattfindet. Insgesamt werden sechs Arbeiten vom Team von Prof. Leimeister auf der Konferenz präsentiert, wobei drei Arbeiten vom Projekt […]

icis 2014 logo 170x171

MOEZ_2014-0236

Projekt kuLtig vertreten auf dem 3. Fachkongress zum Berufsbildungsexport in Berlin

Das Projekt kuLtig wurde beim 3. Fachkongress zum Berufsbildungsexport in Berlin vom Fachgebiet Wirtschaftsinformatik durch Philipp Bitzer (u.a. Gründer des Transferpartners smarTransfer) und Andreas Janson, sowie vom Fachgebiet Wirtschaftsdidaktik durch Marian Thiel de Gafenco vertreten. Hier wurden im Rahmen eines Projektmarktplatzes die bisherigen Forschungsergebnisse des Projekts kuLtig präsentiert. Zudem wurden […]


Ausgründung am Fachgebiet Wirtschaftsinformatik im Bereich arbeitsplatznahes Lernen

 E-Learning-Angebote sind aus der heutigen betrieblichen Weiterbildung nicht mehr wegzudenken. Doch obwohl neue Medien vielfältige neue Lernformen ermöglichen, wenden Teilnehmer von Weiterbildungsmaßnahmen oftmals nur einen Bruchteil des Gelernten im Arbeitsalltag an. Messbare Verbesserungen in den Arbeitsprozessen sind für viele Unternehmen nicht erkennbar. Das ist darauf zurückzuführen, dass standardisierte Trainings oftmals […]

logo_smartTransfer_Mittel_Weiss

IMG_3679

Projekt kuLtig auf der Dienstleistungstagung 2014

Der Schwerpunkt der diesjährigen vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) organisierten Dienstleistungstagung, die am 27. und 28. Mai 2014 im Berlin Congress Center ausgerichtet wurde, lag auf der ‚Digitalisierung von Industrie und Gesellschaft‘ und den damit einhergehenden Veränderungen und Entwicklungen in der Arbeitswelt. Das Projekt wurde auch auf den […]


Projekt kuLtig auf der 27. Bled eConference vom 1.-5. Juni 2014 in Slowenien

Die wissenschaftlichen Mitarbeiter des kuLtig Projektteams waren mit ihrer Forschungsarbeit zur kultursensitiven Gestaltung von eLearning Anwendungen auf der Wirtschaftsinformatik-Konferenz „2th Bled eConference“ in Slowenien vertreten. Fokus der Konferenzbeiträge war das „Internet der Dinge (IoT)“. Diese Entwicklung führt heute und zukünftig dazu, dass Gegenstände, Systeme und Prozess unserer Arbeits- und Lebenswelt […]

Foto 3

Die HNA berichtet über das Projekt kuLtig

Die Hessische/Niedersächsische Allgemeine (HNA) berichtet zum Forschungsprojekt kuLtig. Der Artikel ist am 20.11.2013 erschienen. Weiterführender Link Weiterführende Artikel aus der Presse  


Vortrag zum Lerndienstleistungsengineering für den Berufsbildungsexport

Am 17. Oktober fand die 2. Fachkonferenz der BMBF-Förderinitiative “Berufsbildungsexport durch deutsche Anbieter“ in Berlin statt. Veranstaltet wurde die Konferenz vom Fraunhofer MOEZ. Ziel der Konferenz war es den Austausch zwischen unternehmerischer Praxis im Berufsbildungsexport und der wissenschaftlichen Begleitung zu fördern. Hierzu vertrat Prof. Dr. Leimeister das Projekt kuLtig und […]